21-cm Mörser 10 + 21-cm Mörser 16

1910 erfolgte die Einführung des 21-cm Mörser 10, der den veralteten 21-cm Mörser 99 ablöste dem ein Rückstoßsystem fehlte. Während des ersten Weltkrieges wurden einige Varianten des Mörsers zudem mit einem Schutzschild ausgestattet und für Belagerungsoperationen wurde spezielle Munition für den Mörser hergestellt, der die schwere Betonpanzerung von Festungen bezwingen sollte. 

Da die Reichweite lediglich 7 Kilometer betrug, wurde bereits 1916 eine verbesserte Version des Mörsers (21-cm Mörser 16) in der Artillerietruppe eingeführt.

 

21-cm Mörser 10

 

 

Datenblatt:

Bezeichnung: 21-cm Mörser 10
Herstellerland: Deutsches Reich
Hersteller Firmen: Krupp
Einführungsjahr: 1910
Stückzahl: 256
Kaliber: 211mm
Rohrlänge: 2530mm
Feuergeschwindigkeit: 1 Schuss/min
Gewicht: 11.865Kg

 

 

 

Bereits 1915 wurde die Firma Krupp damit beauftragt, das bereits vorhandene Geschütz 21-cm Mörser 10 zu verbessern, da aufgrund des eingetretenen Stellungskrieges an der Westfront die Reichweite des Geschütz mit 7 Kilometern als zu gering erachtet wurde. 

1916 erfolgte dann bereits die Einführung der Nachfolgevariante mit der Bezeichnung 21-cm Mörser 16. Der Hauptunterschied war das verlängerte Geschützrohr, womit die Reichweite auf 8 Kilometer erhöht werden konnte. 

Die Größe des Geschützes wiederum machte eine schnelle Verlegung unmöglich. Zudem musste das Geschütz auseinandergebaut und auf insgesamt 3 Lastenhänger verteilt werden um verlegt zu werden. Mit der Einführung entsprechender motorisierter Zugmaschinen wurde später das Geschütz dahingehend modifiziert, dass lediglich das Schutzschild abmontiert werden musste um es zu transportieren.

Auch im zweiten Weltkrieg fand das Geschütz auf Seiten der Wehrmacht noch verwendet, ehe es nach und nach durch das Modell 21-cm Mörser 18 ersetzt wurde. 

 

21-cm Mörser 16

 

 

Datenblatt:

Bezeichnung: 21-cm Mörser 16
Herstellerland: Deutsches Reich
Hersteller Firmen: Krupp
Einführungsjahr: 1916
Stückzahl: 489
Kaliber: 211mm
Rohrlänge: 3063mm
Feuergeschwindigkeit: 1 Schuss/min
Gewicht: 8705Kg

 

 

 

 

Noch keine Kommentare bis jetzt.

Einen Kommentar schreiben