Besucher bestaunen die neue USS Little Rock im Hafen von Buffalo

Am Montag den 4. Dezember konnten Besucher im Hafen von Buffalo das Einlaufen der neuen USS Little Rock mit verfolgen. Eines der neuesten Kriegsschiffe der US Navy stattete der Stadt einen Besuch ab und fuhr dabei an dem Vorgängerschiff dem leichten Kreuzer USS Little Rock vorbei.

Das Vorgängerschiff liegt seit dem 1. Juni 1977 zusammen mit dem Zerstörer USS The Sullivans (DD-537) und dem U-Boot USS Croaker (SS-246) als Museumsschiff im Buffalo and Erie County Naval & Military Park am Ufer des Eriesees.

Anlässlich der am 16. Dezember stattfindenden Feierlichkeiten bemerkte der Organisator, dass es in der 242 jährigen Geschichte der US Navy das erste mal sei, dass sowohl das Vorgängerschiff sowie das Nachfolgeschiff im gleichen Hafen liegen.

Das in Marinette, Wisconsin gebaute moderne Schiff, soll nach der Inbetriebnahme nach Florida wechseln und dort als Küstenkampfschiff in seinem Heimathafen Mayport seinen Dienst verrichten.

 

USS Little Rock

 

 

Noch keine Kommentare bis jetzt.

Einen Kommentar schreiben