Kategorie Archive: Aktuelle News

Hier findet Ihr alles Aktuelle Rund ums Thema Militär was gerade in der Presse ist.

Russland verhandelt über Lieferung von Mi-17V-5 Hubschraubern nach Kolumbien

Während der Ausstellung Expo Defensa 2017 teilte Anatoli Punchuk, stellvertretender Direktor des Föderalen Dienstes für militärisch-technische Zusammenarbeit Russlands mit, dass es Verhandlungen zwischen Russland und Kolumbien über die Lieferung von Mi-17V-5 Hubschraubern gibt. Derzeit sind bereits rund 20 Hubschrauber des Typs in Kolumbien im Einsatz, nach den guten Erfahrungen die man sammeln konnte, erwäge das kolumbianische Militär die Anschaffung weiterer...
Mehr lesen

Weitere Modernisierungsmaßnahmen an der russischen Sukhoi Su-33

Wie aus dem russischen Verteidigungsministerium bekannt wurde, schreiten die Modernisierungsmaßnahmen der russischen Luftstreitkräfte weiter voran. So konnten erst die Sukhoi Su-33 Flugzeuge mit dem neuen Rechenteilsystem SVP-24-33 ausgestattet werden, um deutlich effizienter agieren zu können. Neben der Su-33 werden derzeit auch die Su-24M und Tu-22M3 Bomber mit dem neuen System ausgestattet.   (mehr …)...
Mehr lesen

Besucher bestaunen die neue USS Little Rock im Hafen von Buffalo

Am Montag den 4. Dezember konnten Besucher im Hafen von Buffalo das Einlaufen der neuen USS Little Rock mit verfolgen. Eines der neuesten Kriegsschiffe der US Navy stattete der Stadt einen Besuch ab und fuhr dabei an dem Vorgängerschiff dem leichten Kreuzer USS Little Rock vorbei. Das Vorgängerschiff liegt seit dem 1. Juni 1977 zusammen mit dem Zerstörer USS The Sullivans (DD-537)...
Mehr lesen

Flugtests des russischen Ka-226 Hubschrauber im Iran erfolgreich

Die Flugtests des leichten russischen Ka-226 Mehrzweckhubschraubers im Iran seien erfolgreich abgeschlossen. Besonders die Flüge in den Höhenlagen seien sehr positiv verlaufen bestätigte der Leiter der russischen Hubschrauber- Holding Andrei Boginsky. Für den Iran selbst wäre der Kauf der medizinischen Version interessant, so die Hersteller. Bereits seit 1997 wird der leichte Mehrzweckhubschrauber in Russland...
Mehr lesen

China´s Kopie vom US Hubschrauber Blackhawk

China´s Militär rüstet seit Jahren massiv auf. Das sich die Entwickler nicht selten an westlicher, besonders an US Militär-Technik orientieren ist in einigen Beispielen kaum zu übersehen. So auch bei 2 Prototypen eines neuen mittleren Transporthubschraubers der in Tibet gesichtet wurde. Es handelt sich hierbei um den neuen Z-20 Militärhubschrauber der chinesischen Luftwaffe, der sich...
Mehr lesen

Militärfahrzeuge der Militär-Messe Eurosatory 2016

Die Eurosatory in Paris zählt als weltgrößte Messe für die Bereiche der Luft und Landverteidigung sowie der Sicherheit als Muss der Militärindustrie. Hier werden die neusten Entwicklungen gezeigt, Zukunftstrends und Neuerungen in bestehenden Systemen. Besonders die Ausstellung der Fahrzeuge zieht große Besuchermassen an. Nach dem Firmenzusammenschluss zwischen dem französischen Rüstungskonzern Nexter und dem deutschen Krauss-Maffei Wegmann werden die...
Mehr lesen

Japaner bauen mit der X-2 eigenen Stealthjäger

Aufgrund des Exportverbotes für den US Stealth Jäger F-22 "Raptor" begannen japanische Ingeneure mit der Entwicklung eines eigenen Stealth Jägers. Mit der vorgestellten X-2 konnte die japanische Industrie nun ein Flugzeug präsentieren, welches es mit den Vergleichsmodellen der F-35, der russischen T-50 und chinesischen J-20 und J-31 aufnehmen kann. Laut Aussage von Vertretern der...
Mehr lesen

Werft auf der Krim sichert sich Aufträge für den Bau neuer Raketenschiffe

Die in Feodossija auf der Halbinsel Krim ansässige Werft, hat sich den staatlichen Auftrag für den Bau von 3 weiteren Raketenschiffen des Projekt 22800 (Code "Karakut") gesichert. Die Vergabe für den Bau von 5 weiteren Schiffen würde derzeit noch verhandelt werden. Die neuen Raketenschiffe des Projekt 22800 sollen zum einen die alten Raketenfregatten Mehr lesen

Auslieferung der Fregatte Projekt 11356 „Admiral Essen“ verzögert sich

Wie der Sprecher der Ostsee Werft "Jantar", Sergei Michailow, mitteilte, verzögert sich die Auslieferung der Fregatte "Admiral Essen" an die russische Marine. Der eigentliche Termin war auf den 26. Mai geplant. Da jedoch noch weitere Tests der Schiffslebenserhaltenden Systeme notwendig sei, musste der Termin verschoben werden. Die Fregatte "Admiral Essen" ist das zweite Schiff...
Mehr lesen