Dienstgrade der französischen Luftwaffe

Die Dienstgradbezeichnungen der Luftwaffe unterscheiden sich lediglich bei den Generälen von denen des Heeres.

Seit dem 1. Januar 2010 ist das „Corps des commissaires de l’air“ im zentralen „Service du commissariat des armées“ aufgegangen.

Das Luftwaffenpersonal wird in drei Gruppen eingeteilt:
– Navigationspersonal – le corps du personnel navigant
– Wartungspersonal – le corps des mécaniciens
– Stützpunktpersonal – le corps des bases

Als Erkennungszeichen zur jeweiligen Gruppen, wird ein farbiges Namensschild getragen:
– Navigationspersonal: rot mit einem Stern
– Wartungspersonal: violett mit einem Zahnrad
– Stützpunktpersonal: blau ohne Abzeichen
– Verwaltung: otterbraun mit einem Akanthusblatt

Die vorher mit einer umlaufenden Litze in der betreffenden Farbe ausgestatteten Schulterstücke werden lediglich von den Luftwaffenkommissaren und den Luftwaffenärzten weiter geführt.

Die Luftwaffenpioniere tragen spezielle Dienstgradabzeichen aus schwarzem Samt mit Einfassungen in der Waffenfarbe der Pioniere und dem (Charognard – Aasgeier genannten) Luftwaffenadler.

 

Mannschaften

– Aviateur (Flieger)
– Aviateur de première classe (Gefreiter)
– Caporal (Obergefreiter)
– Caporal-chef (Hauptgefreiter)
– Caporal-chef (Längerdienender Hauptgefreiter)
– Caporal-chef (Unteroffiziersanwärter)

 

Mannschaften der französischen Luftwaffe

Mannschaften der französischen Luftwaffe

Aviateur (1), Aviateur de première classe (2), Caporal (3), Caporal-chef (4), Caporal-chef (5), Caporal-chef (6)

 

Sous-officiers (Unteroffiziere)

– Sergent
– Sergent-chef
– Sergent-chef (Offiziersanwärter)
– Adjudant
– Adjudant (Offiziersanwärter)
– Adjudant-chef
– Major

 

Unteroffiziere der französischen Luftwaffe (Sous-officiers)

Unteroffiziere der französischen Luftwaffe (Sous-officiers)

Sergent (7), Sergent-chef (8), Sergent-chef (Offiziersanwärter) (9), Adjudant (10), Adjudant (Offiziersanwärter) (11), Adjudant-chef (12), Major (13)

 

Élèves officiers (Offiziersschüler)

– Élève-officier du personnel navigant (Offiziersschüler der Navigationsbranche)
– Aspirant première année (Schüler im ersten Jahr an der Luftausbildungsschule)
– Aspirant (Schüler im zweiten Jahr an der Luftausbildungsschule)

 

Offiziersschüler der französischen Luftwaffe (Élèves officiers)

Offiziersschüler der französischen Luftwaffe (Élèves officiers)

Élève-officier du personnel navigant (14), Aspirant première année (15), Aspirant (16)

 

Officiers supérieurs et subalternes (Stabs- und Subalternoffiziere)

– Aspirant (Fähnrich)
– Sous-lieutenant (Leutnant)
– Lieutenant (Oberleutnant)
– Capitaine (Hauptmann)
– Commandant (Major)
– Lieutenant-colonel (Oberstleutnant)
– Colonel (Oberst)

 

Stabs- und Subalternoffiziere der französischen Luftwaffe (Officiers supérieurs et subalternes)

Stabs- und Subalternoffiziere der französischen Luftwaffe (Officiers supérieurs et subalternes)

Aspirant (17), Sous-lieutenant (18), Lieutenant (19), Capitaine (20), Commandant (21), Lieutenant-colonel (22), Colonel (23)

 

Officiers généraux (Generalstab)

– Général de brigade aérienne (Kommandeur einer Luftwaffenbrigade)
– Général de division aérienne (Kommandeur einer Luftwaffendivision)
– Général de corps aérienne (Kommandeur eines Luftwaffenkorps)
– Général d’armée aérienne (Kommandeur einer Luftwaffenarmee)

 

Generalstab der französischen Luftwaffe (Officiers généraux)

Generalstab der französischen Luftwaffe (Officiers généraux)

Général de brigade aérienne (24), Général de division aérienne (25), Général de corps aérienne (26), Général d’armée aérienne (27)

 


Passende Literatur zum Thema findet Ihr hier:

 

Militär-Jets: Geschichte Technik Typen

 Militär-Jets: Geschichte Technik Typen [Taschenbuch]

Militär-Jets: Geschichte Technik Typen [Taschenbuch]

Gerhard Lang stellt alle wichtigen Kampfflugzeuge vor, die gegenwärtig von den Luftwaffen in aller Welt geflogen werden. Zu ausgewählten Maschinen präsentiert er in dieser völlig überarbeiteten Neuausgabe des erfolgreichen Taschenbuchs erstmals Drei-Seiten-Ansichten. Und er lässt die Etappen der internationalen Militärluftfahrt Revue passieren. Ein kompaktes, informatives und reich bebildertes Taschenbuch, das alle Luftfahrtinteressierten begeistert.

Hier klicken!

 

French Deltas: Die Dassault Mirage 2000 über Europa – Teil 1

 French Deltas: Die Dassault Mirage 2000 über Europa - Teil 1 [Taschenbuch]

French Deltas: Die Dassault Mirage 2000 über Europa – Teil 1 [Taschenbuch]

Die Mirage 2000 in der französischen Luftwaffe. Ausschliesslich Farbphotos (2-4 pro Seite); sehr viele Farbschemata in Farbe. Für den Mirage-Fan ein Muß. DIN-A4 72 Seiten 2-4 Farbphotos pro Seite

Hier klicken!

 

Bomber: seit 1945 (Typenkompass)

 Bomber: seit 1945 (Typenkompass) [Taschenbuch]

Bomber: seit 1945 (Typenkompass) [Taschenbuch]

Seit dem Zweiten Weltkrieg hat die Entwicklung der Luftfahrt einen Riesensprung gemacht, nicht zuletzt durch die Entwicklung der Strahltriebwerke und der gepfeilten Tragflächen. Entsprechend groß war der Technologiesprung auch bei den Bombern – wegweisende Entwürfe wie die B-47, die berühmte B-52 oder die Avro Vulcan nur wenige Jahre nach Ende des Zweiten Weltkriegs belegen dies eindrucksvoll. Auch die vorgesehene Rolle der Bomber änderte sich entscheidend – weg vom im Pulk operierenden Flächenbomber hin zum einzeln fliegenden Nuklearwaffen-träger. Frank Schwede zeigt in diesem Typenkompass die Bomber seit 1945 mit wichtigen Einsatzdaten, technischen Angaben und aussagestarken Bildern.

Hier klicken!

 

Luftkampf: Das ultimative Nachschlagewerk für Taktiken, Manöver und Tricks der Flieger-Asse

 Luftkampf: Das ultimative Nachschlagewerk für Taktiken, Manöver und Tricks der Flieger-Asse - inkl. historischer Duelle, aufwendigen Zeichnungen und ... Luftfahrt-Enthusiasten und Simulator-Piloten [Gebundene Ausgabe]

Luftkampf: Das ultimative Nachschlagewerk für Taktiken, Manöver und Tricks der Flieger-Asse – inkl. historischer Duelle, aufwendigen Zeichnungen und … Luftfahrt-Enthusiasten und Simulator-Piloten [Gebundene Ausgabe]

Dieses ultimative Handbuch vermittelt grundlegende wie auch komplexe Luftkampf-Manöver. Anschaulich, mit aufwendigen Zeichnungen illustriert, erklären fünf absolute Spezialisten ihres Fachs Taktik und Technik des Luftkampfs: richtiges Verhalten in schwierigsten Kampfsituationen, Gebrauch von Waffen, historische Duelle. Reich bebildert und mit detaillierten Info-Grafiken.

Hier klicken!

 

Der Alpha Jet

 Der Alpha Jet [Gebundene Ausgabe]

Der Alpha Jet [Gebundene Ausgabe]

Im Mai 2008 feierten die französischen und belgischen Luftstreitkräfte die millionste Flugstunde mit dem Alpha Jet. Von Dornier und Dassault entwickelt, wurde das zweisitzige Angriffs- und Trainingsflugzeug 1973 erstmals geflogen. Dieses Buch beschreibt die Entwicklungsgeschichte des Alpha Jet von der Erprobungs- und Testphase bis hin zum heutigen Einsatz bei Luftwaffen sowie privaten Betreibern. Auch Technik-Fans kommen angesichts der detaillierten Beschreibung der einzelnen Bestandteile auf ihre Kosten.

Hier klicken!

Noch keine Kommentare bis jetzt.

Einen Kommentar schreiben