Militär Wissen

Die Italienkriege (Renaissance Kriege)

Im 15. Jahrhundert war Italien in unzählige kleine Stadtstaaten, ähnlich wie im antiken Griechenland, aufgeteilt und untereinander zerstritten.   Spanien hatte  1492 Ihre Reconquista beendet, die Muslime waren von der spanischen Halbinsel vertrieben und Frankreich hatte den 100-jährigen Krieg gegen England gewonnen. Nun waren die Herrscher der europäischen Großstaaten auf der Suche nach neuen Möglichkeiten für sich...
Mehr lesen

Der Untergang des byzantinischen Reiches

Das byzantinische Reich war ein Resultat aus der 2 Teilung des ehemaligen Gesamtrömischen Reiches im Jahre 395 auf die beiden Herrscher Honorius und Arcadius, beides Söhne vom römischen Herrscher Theodosius.   Doch während das weströmische Reich langsam seinem Untergang entgegen steuerte, konnte das oströmische Reich noch einige Jahre überdauern. Nach dem Untergang Westroms zum Ende des 5. Jahrhunderts...
Mehr lesen

Die spanische Reconquista

Im 8. Jahrhundert drangen die Muslime von Nordafrika kommend auf die spanische Halbinsel und eroberten diese fast gänzlich. Lediglich ein nördlicher Teil und die Grenze zu Frankreich konnten von den Christen gehalten werden und so die weitere muslimische Eroberung Europas verhindert werden.   Die Rückeroberung der spanischen Halbinsel, auch Reconquista genannt, erfolgte in mehreren Etappen. Ab dem...
Mehr lesen

Schiltron Formation

Die Schiltron Formation ist eine der griechischen Phalanx ähnliche Anordnung von Soldaten die Spieße tragen. Diese Formation wurde von den schottischen Heerführern während der schottischen Unabhängigkeitskriege eingesetzt um die Unterlegenheit der eigene Infanterie gegenüber den besser ausgebildeten und ausgerüsteten englischen Soldaten und Kavallerie auszugleichen.   Das Prinzip besteht wie bei der Phalanx aus einem dichten Wall aus...
Mehr lesen

Der englisch-schottische Krieg

Im Gegensatz zu Heute bestand im 13. Jahrhundert Britannien nicht aus einem Land sondern aus 2 Königreichen, England und Schottland, sowie das autonome Fürstentum Wales. Trotz der Größe und des Reichtums des damaligen Englands, konnten die Herrscher eine Vereinigung nie durchsetzen.   Dies änderte sich, als Eduard I. König von England wurde und gegen den Trotz von...
Mehr lesen

Die Kreuzzüge innerhalb Europas

Im 12. Jahrhundert sah sich die Kirche Europas nicht nur Feinden von Außen gegenübergestellt, immer mehr Menschen zweifelten an den kirchlichen Lehren oder nahmen andere Glaubensrichtungen an. Um diesen Zerfall der europäischen Ordnung aufzuhalten und auszumerzen rief der Papst Innozenz III. im Jahre 1209 zu einem Kreuzzug gegen die in Südfrankreich lebenden Katharer aus. Diese...
Mehr lesen

Moderne russische Luftabwehrsysteme schränken US Lufthoheit ein

Air Force General Frank Gorenc, der europäische Kommandant der US Airforce, zeigte sich am Montag bei der Luft- und Raumfahrtkonferenz von der Air Force in der Nähe von Washington, DC, besorgt über die Modernisierung der russischen Luft Abwehrsysteme die der US Lufthoheit in zunehmendem Maße gefährlich werden könnte. Laut Gorenc sind derzeit besonders...
Mehr lesen

Belagerungsturm

Belagerungstürme wurden eingesetzt um hohe Mauern zu überwinden und um die eigenen Soldaten auf den Wehrgang abzusetzen. Die ersten Belagerungstürme wurden bereits in der Antike bei der Erstürmung von befestigten Städten eingesetzt. In den meisten Fällen bestanden die Türme aus einer Holzkonstruktion die mehrere Stockwerke enthielt. Das Material zur Errichtung wurde, aufgrund des logistischen Aufwandes,...
Mehr lesen

error: Content is protected !!