Militär Wissen

Dienstgrade der US Navy

Die United States Navy (USN, verkürzend auch US Navy) ist die Kriegsmarine der Vereinigten Staaten von Amerika, damit eine Teilstreitkraft der Streitkräfte der Vereinigten Staaten und einer der sieben Uniformed Services of the United States. Sie ist im August 2013 mit 323.225 aktiven Soldaten und 109.866 Reservisten die personalstärkste und kampfkräftigste Marine der Welt und...
Mehr lesen

Dienstgrade der US Army

Das Heer der Vereinigten Staaten spiegelt in vielfacher Hinsicht die Gesellschaft des Landes und ihre große Pluralität wider. Die Army verfügt bei einer Personalstärke von derzeit ca. 480.000 Mann über ca. 69.174 Offiziere und 12.482 Warrant Officers, damit stellen die Offiziere mit 14,4 Prozent des Personals eine im internationalen Vergleich recht hohe Quote innerhalb der Armee....
Mehr lesen

Militärfahrzeuge der Militär-Messe Eurosatory 2014

Die Eurosatory in Paris zählt als weltgrößte Messe für die Bereiche der Luft und Landverteidigung sowie der Sicherheit als Muss der Militärindustrie. Hier werden die neusten Entwicklungen gezeigt, Zukunftstrends und Neuerungen in bestehenden Systemen. Besonders die Ausstellung der Fahrzeuge zieht große Besuchermassen an. Dieses Jahr nahmen 1504 Aussteller aus 58 Ländern teil. Anbei eine Sammlung der Highlights der Messe:  

Mehr lesen

Portugiesischer 4×4-Radpanzer mit XXL-Kanone ausgestattet

Tuning kennt man für gewöhnlich bei Autos, Motorrädern und ähnlichem. Das man allerdings auch militärische Fahrzeug "Tunen" kann beweist die belgische Firma CMI bei der, im Militärbereich ausgedrückten, Anpassung des Bestandes an gestellte Aufgaben. Hierfür wurde der portugiesischen 4x4-Radpanzer mit einer 3,25 Meter langen Kanone ausgestattet, die in der Lage ist Panzerabwehr- und Sprenggranaten abzuschießen....
Mehr lesen

Trotz Ukraine Krise will Frankreich 2 Kriegsschiffe an Russland liefern

Ein Rüstungsgeschäft zwischen Frankreich und Russland sorgt derzeit für internationale Verärgerung. Grund hierfür ist die Auslieferung von 2 Kriegsschiffen vom Typ Mistral an Russland. Besonders den USA ist dieses Geschäft ein Dorn im Auge, stehen doch erneut verschärfte Sanktionen in Richtung Moskau an. Doch trotz des internationalen Drucks hält die Regierung um Präsident François Hollande an der...
Mehr lesen

Erneuter Rückschlag für russisches Tarnkappenflugzeug

Russlands neuer Tarnkappenflieger Suchoi T-50 zeigt erneute Probleme mit der Technik bei einem Probeflug über Moskau. Demnach trat beim Landeanflug auf den Moskauer Flughafen Gromow Rauch oberhalb der Belüftungsanlage auf der rechten Seite des Flugzeuges aus, kurz darauf brach Feuer aus. Der Brand konnte jedoch schnell gelöscht werden, verletzt wurde bei der Panne niemand. Bereits 2011 traten...
Mehr lesen

Pioniere

Seit Beginn militärischer Auseinandersetzungen gab es neben der kämpfenden Truppe auch immer Teile, die mit Pionieraufgaben betraut waren, welche bis ins 20. Jahrhundert hauptsächlich aus den Aufgaben Bau von Befestigungen, Brückenbau / Wiederaufbau, Bau der militärischen Infrastruktur sowie Sprengung feindlicher Einrichtungen. Bereits die Assyrer im 7. bis 9. Jahrhundert vor Christus unterhielten Pionierabteilungen, die die Ausdehnung...
Mehr lesen

Helme

Der Helm diente seit Einführung dazu, den Kopfbereich der Soldaten vor äußeren Einwirkungen zu schützen. Anders als oftmals gedacht, können Helme jedoch keine Projektile von Gewehren aufhalten, da dazu die Durchschlagskraft zu hoch ist. In der Regel dienen die Helme heute gegen umherfliegende Splitter, Gegenstände und Querschläger, sowie Pistolenmunition. Bestanden diese zu Beginn noch hauptsächlich aus Materialien...
Mehr lesen

Bundesregierung verlängert 3 Auslandseinsätze der Bundeswehr

Die Auslandseinsätze der Bundeswehr im Kosovo, vor der libanesischen Küste sowie in Mali werden laut Beschluss des Bundeskabinetts um jeweils 1 Jahr verlängert, sollte der Bundestag dem zustimmen. Im Rahmen der internationalen Kfor-Truppe sind seit 1999 knapp 700 deutsche Soldaten im Kosovo im Einsatz. Damit zählt der Kfor Einsatz zum ältesten Bundeswehreinsatz im Ausland. Rund 170...
Mehr lesen

Immer mehr Rekruten aus Verzweiflung in die U.S. Armee

Für viele Amerikaner ist die U.S. Armee der letzte Ausweg um in den USA entweder überhaupt noch einen Job zu bekommen oder keinen annehmen zu müssen, der ausserhalb der Armutsgrenze liegt. So sind derzeit mehr als die Hälfte der Rekruten bereits über 20 Jahre alt, teilweise sogar schon über 25 Jahre. Vor den Kriegen im Irak...
Mehr lesen

error: Content is protected !!