QF 13-Pfünder 6 cwt AA Geschütz

Das QF 13-Pfünder 6 cwt AA war ein Geschütz, welches aus einem Feldgeschütz zu einem Flugabwehr Geschütz umfunktioniert werden musste, um deutsche Zeppeline bekämpfen zu können.

Das Ordnance QF 13-Pfünder Geschütz wurde 1904 für die British and Canadian Royal Horse Artillery eingeführt und ging auf die Erfahrungen des zweiten Burenkrieges von 1899 bis 1902 zurück. Aus diesen entstand die Erkenntnis, dass die Kavallerie dringen ein mobiles und schlagkräftiges Geschütz für die moderne Kriegsführung benötigte.

Als der erste Weltkrieg ausgebrochen war und der Bewegungskrieg an der Westfront zu einem Stellungskrieg wechselte, wurden die Kavallerie Verbände der Briten überflüssig, ebenso deren Geschütze.

Teilweise wurden diese Einheiten in den Nahen Osten verlegt, einige Verbände verblieben jedoch an der Westfront. Da ab 1915 auch Flugzeuge begannen Ziele am Boden anzugreifen, mussten schnell Flugabwehr Geschütze aufgestellt werden.

Zu diesem Zweck wurden auch einige der Ordnance QF 13-Pfünder Geschütze umfunktioniert und als QF 13-Pfünder 6 cwt AA Geschütze klassifiziert. Um weiterhin mit den Geschützen mobil bleiben zu können, wurden diese auf die Ladefläche von LKW´s montiert.

Da die Leistung der Geschütze zur Abwehr von Flugzeugen eher gering war, wurden nur wenige der Geschütze umgebaut und eingesetzt. Bis zum Kriegsende waren aus diesem Grund nur 12 in Ägypten und Palästina, 4 in Mesopotamien, 2 in Griechenland und 2 an der Westfront im Einsatz.

Nach dem Krieg wurden diese wieder zu Feldgeschützen umgebaut.

 

 

QF 13-Pfünder 6 cwt AA Geschütz montiert auf einem Daimler Mk 3 LKW

 

QF 13-Pfünder 6 cwt AA Geschütz montiert auf einem Thornycroft Type J LKW in Armentières März 1916

 

 

 

Datenblatt:

Bezeichnung: QF 13-Pfünder 6 cwt AA Geschütz
Herstellerland: Großbritannien
Einführungsjahr: 1915
Stückzahl: 20 Stück
Kaliber: 76,2 mm
Rohrlänge: 1,85 Meter
Reichweite: Max. 5.200 Meter
Gewicht: unbekannt

 

 

 

 

 

This post is also available in: enEnglish (Englisch) frFrançais (Französisch) itItaliano (Italienisch) zh-hans简体中文 (Vereinfachtes Chinesisch) ruРусский (Russisch)

Kommentare sind deaktiviert.

error: Content is protected !!