Unser Militär Shop ist endlich online

Nach mehreren Monaten Arbeit ist unser Onlineshop endlich offiziell online gegangen.

Nachdem ich diese Online-Enzyklopädie im Bereich der militärischen Geschichte seit mehreren Jahren leite, wurde ich oft gefragt, ob ich anderen sagen kann, was im Bereich der Ausrüstung und Kleidung aktuell oder oder im Trend ist.

Die Anfragen kamen von Soldaten, Mitarbeitern von Sicherheitsdiensten, Jägern, Preppern oder auch von Personen, die im Bereich Paintball tätig sind.

So kam es, dass ich mich öfter und auch ausführlicher mit diesem Thema beschäftigt habe, um einen Überblick über das aktuelle Angebot zu bekommen. Darüber hinaus begann ich, Freunden, Bekannten oder anderen Menschen bei der Suche zu helfen oder die notwendige Ausrüstung oder Kleidung nach ihren Wünschen zu bestellen. So konnte ich in kurzer Zeit ein recht gutes Händlernetz aufbauen, bei dem ich weiß, dass sowohl der Preis als auch die Qualität stimmt.

Nachdem ich schließlich gefragt wurde, warum ich damit nicht ein eigenes Geschäft aufbaue, habe ich mich mit diesem Thema beschäftigt und bin schließlich dazu übergegangen, es tatsächlich auch zu machen. Damit die Kosten zu Beginn nicht zu hoch werden und überhaupt erstmal geschaut werden kann wie die Nachfrage ist, habe ich mich bewusst zu dem Modell des Streckenversandes entschieden. Nachdem ich einige Bekannte gefragt hatte, ob diese bereit wären für einen günstigeren Preis länger zu warten, war dieses Modell angebrachter als zunächst für viel Geld einen Lagerbestand aufzubauen ohne zu wissen, wie genau die Nachfrage sein wird. Jetzt kann ich auf Lager in Großbritannien, Spanien und besonders in China zurückgreifen von wo aus die Artikel in die meisten Länder direkt versendet werden können. Da die Versandzeit zwischen 2 und 6, ab und zu auch mal 8 Wochen liegt, denke ich gleicht sich das Verhältnis Preis zu Lieferfrist recht gut aus.

So verbrachte ich die letzten Wochen und Monate mit der Auswahl geeigneter Programme, Software, Händler, Vertriebswege und Möglichkeiten, um das Projekt entsprechend solide aufbauen zu können.

Das Ergebnis kann ich nun endlich mit meinem eigenen Shop zeigen, nachdem die letzten Schritte und Einstellungen abgeschlossen sind:

https://www.military-equipment-shop.com/

 

Um das Geschäft Anfangs nicht zu groß werden zu lassen, habe ich mich zunächst auf die Bereiche Ausrüstung und Kleidung konzentriert. Diese habe ich in die Kategorien eingeteilt:
- Rucksäcke
- Taschen
- Gürteltaschen
- Handschuhe
- Gesichtsmasken
- Schals
- Sonnenbrille
- Westen
- Helme und Zubehör
- Holster
- Knie- und Ellbogenschützer
- Tarnnetze und Anzüge
- Ausrüstung für Ihren Hund
- Ausrüstung für Ihr Auto
im Bereich der Ausrüstung.

Im Bereich der Kleidung gibt es folgende Kategorien:
- Uniformen
- Pullover
- T-Shirts
- Hose
- Jacken und Mäntel
- Hemden
- Regenmäntel
- Unterwäsche
- Hüte
- Mützen
- Kostüme

Es gibt auch den Bereich der Schuhe und Stiefel und den Outdoor Bereich.

Ich hoffe daher, eine sinnvolle Aufteilung der einzelnen Themenbereiche vorgenommen zu haben.

Was in naher Zukunft hinzukommen wird, sind die folgenden Kategorien:
- Damenbekleidung (teilweise schon gemacht)
- Bekleidung für Kinder (teilweise schon gemacht)
- Der Modellbau (teilweise schon gemacht)
- Spielzeug (teilweise schon gemacht)
- Erster und zweiter Weltkrieg

Die bereits bestehenden Kategorien werden natürlich mit Artikeln weiter ausgebaut und kontinuierlich erweitert.

Wenn Sie weitere Wünsche, Anregungen oder Verbesserungswünsche haben, können Sie mir natürlich auch eine E-Mail schreiben und mir Ihr Anliegen mitteilen:
contact@military-equipment-shop.com

Ich werde dann versuchen, Ihre Wünsche so weit wie möglich umzusetzen und zu integrieren.

 

 

Da der Shop international ausgelegt ist, können natürlich verschiedene Währungen ausgewählt werden. Standardmäßig ist Euro ausgewählt, andere Währungen sind:
- Australischer Dollar
- Britisches Pfund
- Dänische Krone
- Hongkong Dollar
- Japanischer Yen
- Kanadischer Dollar
- Neuseeland Dollar
- Singapur Dollar
- US Dollar

Als Zahlungsoptionen dienen:
- Shopify payments
Visa, Mastercard, American Express, Maestro, SOFORTüberweisung, Klarna Kauf auf Rechnung (Bonitätsprüfung erforderlich), Apple Pay, Google Pay
- PayPal
- PayPal Express Kaufabwicklung
- Amazon Pay

Die Lieferung ist immer versandkostenfrei! In die folgenden Länder können die Artikel derzeit geliefert werden:
- Österreich
- Australien
- Belgien
- Bulgarien
- Kanada
- Kroatien
- Zypern
- Tschechische Republik
- Dänemark
- Estland
- Finnland
- Frankreich
- Georgien
- Deutschland
- Gibraltar
- Griechenland
- Grönland
- Ungarn
- Island
- Irland
- Italien
- Indien
- Indonesien
- Israel
- Japan
- Lettland
- Liechtenstein
- Litauen
- Luxemburg
- Malaysia
- Malta
- Mexiko
- Monaco
- Niederlande
- Norwegen
- Philippinen
- Polen
- Portugal
- Rumänien
- Russland
- San Marino
- Serbien
- Singapur
- Slowakei
- Slowenien
- Südkorea
- Spanien
- Schweden
- Schweiz
- Thailand
- Türkei
- Ukraine
- Vereinigtes Königreich
- USA
- Vietnam

 

Derzeit ist der Shop nur in englischer Sprache. Der Aufbau eines Lagers in Deutschland wird eventuell im Laufe des Jahres durchgeführt.

Um im Vorfeld zu Wissen, ob sich der Aufbau und der Versand in Deutschland rentiert, würde ich von Euch gerne wissen, wie Ihr den Aufbau seht und ob dieser weiter geführt werden soll. Dazu habe ich eine kleine Umfrage angehängt, wo Ihr auswählen könnt, ob der Shop für Deutschland weiter ausgebaut oder lieber eingestellt werden sollte. Ich bitte Euch diese Umfrage durchzuführen:

 

 

Soll der Ausbau des Shops für Deutschland weiter durchgeführt werden?

View Results

Loading ... Loading ...

 

 

 

This post is also available in: enEnglish (Englisch) frFrançais (Französisch) itItaliano (Italienisch) ruРусский (Russisch) esEspañol (Spanisch)

Kommentare sind deaktiviert.

error: Content is protected !!
Loading cart ...