Martinsyde G.102

Die Martinsyde G.102 war ein britischer Bomber und Aufklärungsflugzeug mit dem Spitznamen Elefant, da das Flugzeug ungewöhnlich groß war und eine schlechte Manövrierfähigkeit besaß.

 

Entwicklung und Konstruktion:

Bereits Mitte 1915 entwickelte die Firma Martinsyde den Doppeldecker Martinsyde G.100, der als einsitziges Patrouillenflugzeug eingesetzt wurde. Da als Vorgabe vom britischen Verteidigungsministerium eine Flugzeit von mindestens 5 Stunden vorgegeben wurde, war das Flugzeug entsprechend groß um ausreichend Platz für den Kraftstoff zu haben. Aus diesem Grund erhielt die Martinsyde G.100 auch den Spitznamen Elefant.

Ende 1916 folgte dann mit der Martinsyde G.102 die Weiterentwicklung. Der Hauptunterschied war nicht mehr die Verwendung eines 125 PS starken Beardmore Motors sondern der Einsatz eines 165 PS starken wassergekühltern Reihenmotors. So konnte zwar die Leistung des Flugzeuges erhöht werden, jedoch konnte dieses nur noch rund 4 1/2 Stunden fliegen.

 

 

Martinsyde G.102

 

 

 

Einsatz im ersten Weltkrieg:

Im Laufe des Krieges wurden rund 300 Martinsyde G.100 und G.102 gebaut. 133 Flugzeuge wurden davon in Frankreich, 64 im Nahen Osten und die restlichen 103 Stück in Großbritannien eingesetzt.

Zunächst lediglich als Aufklärungsflugzeug gedacht, wurde diese wegen ihrer Tragfähigkeit von bis zu 118 Kilogramm auch als Bomber eingesetzt.

Ende 1917 wurden die Flugzeuge jedoch nach und nach von den Fronten abgezogen, da entweder keine Verwendung mehr erforderlich war oder diese durch neuere Flugzeuge ersetzt wurden.

 

 

 

Technische Daten:

Bezeichnung: Martinsyde G.102
Land: Großbritannien
Typ: Bewaffnetes Aufklärungsflugzeug, Bomber
Länge: 8,23 Meter
Spannweite: 11,58 Meter
Höhe: 2,95 Meter
Gewicht: 813 kg leer
Besatzung: Max. 1
Motor: Ein wassergekühlter Beardmore Reihenmotor mit 165 PS
Höchstgeschwindigkeit: 167 km/h
Reichweite: Max. 4 Stunden und 30 Minuten
Bewaffnung: Bis zu zwei 7,7-mm Lewis-Maschinengewehre

Bis zu 118 Kilogramm Bomben

 

 

 

 

 

This post is also available in: enEnglish (Englisch) frFrançais (Französisch) itItaliano (Italienisch) zh-hans简体中文 (Vereinfachtes Chinesisch) ruРусский (Russisch)

Kommentare sind deaktiviert.

error: Content is protected !!