Ordnance BLC 15-Pfünder

Die Ordnance BLC 15-Pfünder war ein Geschütz, welches lediglich eine modifizierte Version der BL 7 Pfünder 7 CWT Kanone war und nicht neu entwickelt wurde.

1892 wurde die BL 7 Pfünder 7 CWT Kanone eingeführt, die überwiegend in den britischen Kolonien eingesetzt wurde. Als dieses Geschütz allmählich veraltet war, wurde aus Kostengründen ein neu entwickeltes Geschütz für den Austausch abgelehnt. Die Konstrukteure wurden deßhalb angewiesen, die 7 CWT zu modifizieren.

Unter anderem wurde das Rückstoßsystem angepasst, der Verschluss getauscht und ein neues Rohr angebracht. Zudem wurde die Konstruktion soweit abgeändert, damit das Geschütz deutlich einfacher auseinander und auf die Wagen verladen werden kann um die Mobilität zu erhöhen. Zur Klassifizierung wurde anschließend nicht das BL wie üblich benutzt, sondern ein BLC welches für BL Converted stand angewendet.

Neben dem Expeditionskorps, den britischen Truppen in den Kolonien wurden auch die kanadischen Truppen und die britische Armee in Großbritannien mit diesen Geschützen ausgerüstet. In Großbritannien wurden einige dieser Geschütze zudem zu Flugabwehr Geschützen umgebaut, um die deutschen Zeppeline an der Küsten bekämpfen zu können. Nach dem Kriegseintritt des osmanischen Reiches wurde auch das Camel Battery RGA mit sechs der Geschütze ausgerüstet, die mit diesen die Hafen von Aden schützte.

Nach dem ersten Weltkrieg erhielt Südafrika einige Geschütze, die in der dortigen Armee noch jahrelang im Dienst hatte.

 

Ordnance BLC 15-Pfünder

 

Die Camel Battery mit BLC 15-Pfündern nach Einnahme von Hatum, 5. Januar 1918

 

 

 

Datenblatt:

Bezeichnung: Ordnance BLC 15-Pfünder
Herstellerland: Großbritannien
Einführungsjahr: 1907
Stückzahl: 536 Stück
Kaliber: 76,2 mm
Rohrlänge: 2,13 Meter
Reichweite: Max. 5.260 Meter
Gewicht: 406 Kilogramm

 

 

 

 

 

This post is also available in: enEnglish (Englisch) frFrançais (Französisch) itItaliano (Italienisch) zh-hans简体中文 (Vereinfachtes Chinesisch) ruРусский (Russisch) esEspañol (Spanisch) arالعربية (Arabisch)


Kommentare sind deaktiviert.

error: Content is protected !!